Jagdreisen Brandenburg

Die Ansitzjagd

Bei der Ansitzjagd erwarten Sie das Wild an vielversprechenden Stellen wie Wechseln, Äsungsflächen, Suhlen oder Einständen. Hierbei kann das Wild vertraut beobachtet, angesprochen und erlegt werden. Sie können die gesamte Bandbreite der Freigabe ausnutzen und Strecke machen. Es stehen Ihnen fast 4.000 Hektar zur Verfügung.

Sie werden von uns angesetzt und auch wieder abgeholt. Das erlegte Wild wird durch uns geborgen, versorgt und zur Wildkühlzelle gebracht. Erlegtes Wild kann bei Bedarf ebenso wie Trophäen direkt im Anschluss an die Jagd mitgenommen werden. 

Die Ansitzjagd ist die ideale Jagd für den Einsteiger, der gerne auf vertrautes Wild waidwerkt und für all Jene, die in der Ruhe des Reviers einfach abschalten und genießen wollen. 

 

Beispielangebot Jagdwochenende Ansitzjagd

359
00
pro Person
  • Hotelbuchung
  • 4 Ansitze
  • Ansetzen & Abholen
  • Wildbergung
  • Wildversorgung
  • Wildtransport
Angebot

Abschuss vom 16.April bis 31.Juli

Rotwild:    Spießer & Schmaltiere 

Damwild:  Spießer & Schmaltiere 

Sauen:      Überläufer, Frischlinge 

Rehwild:   Böcke, Jährlinge, Schmalrehe

Abschuss vom 01.August bis 15.Januar

Rotwild:   Spießer & Kahlwild

Damwild: Spießer & Kahlwild

Sauen:      Bachen, Überläufer, Frischlinge

Rehwild:    alles

Copyrighted Jagdreisen Brandenburg